Zufluchtswohnungen

Nützliche Adressen

 

Polizei- Notruf 110


Gehörlosigkeit

Gehörlose können im Notfall eine SMS oder ein Fax an die Berliner Polizei senden!
Merkblatt „Notruf per SMS vom Handy“ (PDF)
Merkblatt in leichter Sprache (PDF)
Faxformular (PDF) für Berlin Polizei-Notruf 110

 

Zufluchtswohnungen

Rollstuhl Rollstuhl Frauenzimmer e.V.
Tel.: (030) 787 50 15
 
Gehörlosigkeit Frauenort-Augusta
Tel.: (030) 28 59 89 77 und
(030) 466 00 217
SMS für gehörlose Frauen: 0160.6663778
www.frauen-zuflucht.de
 
 
ZUFF e.V.
Tel.: (030) 694 60 67 und
(030) 78 71 83 40
 
Hestia e.V.
Tel.: (030) 440 60 58
 
Matilde
Tel.: (030) 56 40 02 20
 
Interkulturelle Initiative
Tel.: (030) 80 19 59 80
 
Flotte Lotte
Tel.: (030) 415 15 80 und
030 416 70 11
 
Offensiv 91 e.V.
Tel.: (030) 63 22 38 45 und
(030) 687 60 81
 
Paula Panke
Tel.: (030) 485 47 02

 

Zufluchtswohnung/Frauenhandel

 
Ban Ying e.V.
Tel.: (030) 853 76 92
 
Ona e.V.
Tel.: (030) 48 09 62 81

 

Frauenhäuser

 
Rollstuhl Frauenhaus BORA
Tel.: (030) 986 43 32
 
Gehörlosigkeit Frauenhaus Caritas
Tel.: (030) 851 10 18
 
2. Frauenhaus
Tel.: (030) 37 49 06 22
 
Hestia Frauenhaus
Tel.: (030) 559 35 31
 
Frauenhaus Cocon
Tel.: (030) 91 61 18 36
 
Interkulturelles Frauenhaus
Tel.: (030) 80 10 80 10

 

Beratung bei häuslicher und sexueller Gewalt

BIG-Hotline (täglich 8-23 Uhr)
Telefonische Beratung in vielen Sprachen
Online-Chat-Beratung und E-Mail-Beratung (webbasiert)
Tel.: (030) 6110300
www.big-hotline.de


Rollstuhl

Mobile Intervention: Wenn die telefonische Beratung nicht ausreicht, kann eine Mitarbeiterin auch vor Ort beraten. Dieses Angebot richtet sich an Traumatisierte und Frauen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und Hilfe bei den weiteren Schritten brauchen.

 

Bundesweites Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
(rund um die Uhr)

Telefonische kostenlose Beratung und Onlineberatung zu allen Themen, die Gewalt gegen Frauen betrifft in vielen Sprachen, auch für Gehörgeschädigte und Gehörlose, anonym
Bundesweit 08000 116 016
www.hilfetelefon.de
Gewalt betroffene Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet erhalten kostenlos und anonym unter der Telefonnummer Hilfe und Beratung rund um die Uhr und barrierefrei. Das Angebot richtet sich an Frauen, die Gewalt erleben, Fachkräfte und an Unterstützer und Unterstützerinnen: häusliche Gewalt, Zwangsheirat, Zwangsprostitution, Vergewaltigung, Cybergewalt, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Stalking.
Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Weißer Ring
Der Weiße Ring bietet: persönliche Betreuung nach einer Straftat, Hilfe bei Behörden, Erholungsprogramme, einen Beratungsscheck für die kostenlose Erstberatung bei einem frei gewählten Anwalt, Rechtsschutz, einen Beratungsscheck für eine kostenlose psychotraumatologische Erstberatung bei Belastungen in Folge einer Straftat, Begleitung zu Gerichtsterminen sowie der Vermittlung von Hilfen anderer Organisationen.
www.weisser-ring.de/internet/opferhilfe/

 

Fachberatungs- und Interventionsstellen bei häuslicher Gewalt in Berlin

Frauenberatung TARA
Sprachen: Englisch, Spanisch, Türkisch, Persisch
Ebersstraße 58
10827 Berlin
Tel.: (030) 78718340
www.frauenberatung-tara.de

Frauenraum
Torstraße 112
10119 Berlin
Tel.: (030) 4484528
www.frauenraum.de


Rollstuhl

Frauenberatung BORA
Sprachen: Englisch, Französisch, Polnisch, Persisch und Russisch
Berliner Allee 130
13088 Berlin
Tel.: (030) 9274707
www.frauenprojekte-bora.de

Frauentreffpunkt
Selchower Str. 11
12049 Berlin
Tel.: (030) 6212005
www.skf-berlin.de

Interkulturelle Initiative
Martin-Buber-Str. 12
14135 Berlin
Tel: (030) 80195980
www.interkulturellesfrauenhaus.de

 

Weitere Beratung und Therapie
Sexuelle Gewalt, Schwangerschaft, Frauengesundheit

LARA e.V. - Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*
Beratung, Gruppen, Kurzzeittherapie, Krisenintervention, E-Mail-Beratung
Fuggerstraße 19
10777 Berlin
Soforthilfe und Hotline (030) 216 88 88
www.lara-berlin.de

Wildwasser e.V.
Frauenselbsthilfe und Beratung bei sexuellem Missbrauch (auch Online-Beratung)
Friesenstr. 6
10965 Berlin
Tel.: (030) 693 91 92
www.wildwasser-berlin.de

Familienplanungszentrum - BALANCE
Schwangerschaft, Sexualberatung und Aufklärung, Beratung bei häuslicher und sexueller Gewalt
Mauritiuskirchstraße 3
10365 Berlin - Lichtenberg/Friedrichshain
Tel: (030) 236 236 80
www.fpz-berlin.de

Feministisches Frauengesundheitszentrum
Beratungsstelle für gesundheitliche Folgen sexuellen Missbrauchs und sexueller Gewalt
Bamberger Str. 51
10777 Berlin - Schöneberg
Tel.: (030) 213 95 97
www.ffgz.de

 

Beratungsangebot speziell für lesbische und bisexuelle Frauen und Mädchen, Trans*, Inter* und Queers


Gehörlosigkeit
Rollstuhl

Lesbenberatung e.V.
Gebärdendolmetscherin möglich
Kulmer Str. 20a
10783 Berlin
Tel.: (030) 215 20 00
www.lesbenberatung-berlin.de

 

 

Beratungsangebot speziell für Migrantinnen

Der Berliner Wegweiser richtet sich an Migrantinnen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind und bietet eine Übersicht über Beratungs- und Schutzeinrichtungen und die jeweiligen Sprachangebote.
Download: www.berlin.de

Papatya Tel.: (030) 61 00 62 (Türkisch, Englisch und Französisch)
www.sibel-papatya.org
SIBEL berät Mädchen und junge Frauen (anonym) bei familiären Problemen, Gewalt in der Familie, Gewalt im Namen der 'Ehre' und Zwangsverheiratung.

Der Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration
Potsdamer Straße 65
10785 Berlin - Mitte
Tel.: (030) 90172 351
(Härtefall) Beratung

Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
Oranienstr. 106
10969 Berlin
Tel.: (030) 90 28-21 39
Härtefallberatung nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung

Zentrum ÜBERLEBEN gGmbH
Turmstraße 21
10559 Berlin
Tel.: (030) 30 39 06 -0
www.ueberleben.org

 

 

Beratungsangebote speziell für geflüchtete Frauen

Frauentreffpunkt – Fachberatungs- und Interventionsstelle bei häuslicher Gewalt
Mobile Beratung und Begleitung für geflüchtete Frauen, die akut von häuslicher Gewalt betroffen sind oder betroffen waren
Selchower Str. 11
12049 Berlin
Tel: 0151/ 146 48 757
Tel: (030) 622 22 60
http://skf-berlin.de/haeusliche-gewalt-bei-gefluechteten-frauen/

Fachstelle LARA
Mobile Beratung für geflüchtete Frauen*:
LARA e.V.

Fuggerstr. 19, 10777 Berlin, 3. Stock

Tel.: (030) 216 30 23
Mo, Di, Do: 10 – 18h, Fr 10 – 16h
http://www.lara-berlin.de

 

 

Beratung speziell für Frauen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen

Beachten Sie auch die telefonische und Online-Beratung der Beratungsstellen, das Notruf-Fax bzw. die SMS-Nummer der Polizei für Gehörlose und die Angebote in Zufluchtswohnungen und Frauenhäusern für Rollstuhlnutzerinnen bzw. Frauen mit Gehbehinderungen und für Frauen mit Sinnesbehinderungen.


Gehörlosigkeit
Rollstuhl

Netzwerk behinderter Frauen Berlin e.V.
Leinestr. 51
12049 Berlin
Tel.: (030) 617 091 67 / 68
Fax: (030) 617 091 67
www.netzwerk-behinderter-frauen-berlin.de

 

Ärztliche rechtssichere Dokumentation bei häuslicher und sexueller Gewalt/ 1. Hilfe

Gewaltschutzambulanz
Kostenlose rechtsmedizinische Untersuchung, Dokumentation und Fotodokumentation von Verletzungsfolgen in geschützter Atmosphäre.
Sollten Sie sich für ein Strafverfahren entscheiden, ist die Dokumentation gerichtsfest.
Eine vorherige Terminvereinbarung ist notwendig.

Eine Rechtsmedizinische Dokumentation ist auch aufsuchend vor Ort möglich: z.B. im Krankenhaus, Frauenhaus/Zufluchtswohnung oder am Arbeitsplatz, nach vorheriger Vereinbarung eines Termins.

Nach sexualisierter Gewalt kann eine Spurensicherung in den ersten 72 Stunden rund um die Uhr nach Anzeige bei der Polizei in den Rettungsstellen der Charité stattfinden.

Eine vertrauliche Spurensicherung (Spurensicherung ohne polizeiliche Anzeige) nach sexualisierter Gewalt kann in den Rettungsstellen der Charité in den ersten 72 Stunden in der Zeit von Montag – Freitag, 8:00 – 18:00 Uhr, stattfinden – vereinbaren Sie dazu unbedingt einen Termin und bringen Sie Ihre Krankenversicherungskarte mit.

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Gewaltschutzambulanz

Außenstelle
Turmstr. 21/ Haus N
10559 Berlin
Tel. (030) 450 570 270
gewaltschutz-ambulanz.charite.de

Dokumentationen erhalten sie auch in den Rettungsstellen folgender Krankenhäuser:

St. Gertrauden-Krankenhaus
Paretzer Str. 12
10713 Berlin
Tel.: (030) 8272 0

Ev. Waldkrankenhaus
Stadtrandstraße 555 - 561
13589 Berlin
Tel: (030) 3702 0

Charité Campus Benjamin Franklin (CBF)
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
Telefon: 030 8445 - 0

Charité Campus Virchow-Klinikum (CVK)
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin
Telefon: 030 450 - 50

 

Hilfe bei psychischen Krisen und Trauma

Berliner Krisendienst – Telefonberatung (in dringenden Fällen Hausbesuche, Arzt in Rufbereitschaft)
www.berliner-krisendienst.de

Täglich von 16.00 - 24.00 Uhr:

Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg
(030) 390 63 - 10
 
Charlottenburg
(030) 390 63 - 20
 
Spandau
(030) 390 63 - 30
 
Pankow
(030) 390 63 - 40
 
Reinickendorf
(030) 390 63 - 50
 
Steglitz-Zehlendorf/ Tempelhof-Schöneberg
(030) 390 63 - 60
 
Lichtenberg/ Marzahn-Hellersdorf
(030) 390 63 - 70
 
Treptow-Köpenick
(030) 390 63 - 80
 
Neukölln
(030) 390 63 - 90
 

Nachts von 24.00 – 8.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen
Tel.:(030) 390 63 00
Werktags von 8.00 – 16.00 Uhr nur Information und telefonische Weitervermittlung
Tel.:(030) 390 63 00

Frauenkrisentelefon (auch Online-Beratung)
Tel.: für Krisenberatung: (030) 615 42 43
Beratung für Migrantinnen: (030) 615 75 96
www.frauenkrisentelefon.de

Therapeutische Wohngemeinschaft BORA (nur für Frauen)
Tel.: (030) 97 99 96 46
www.frauenprojekte-bora.de

Kriseninterventionszentrum der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus
Hamburger Straße 5 -11
10115 Berlin
Tel.: (030) 2311 2119

Kriseninterventionszentrum im Krankenhaus Am Urban
Dieffenbachstraße 1
10967 Berlin-Kreuzberg
Tel.: (030) 6972 3190

Krankenhaus Neukölln, Kriseninterventionszentrum
Rudower Straße 48
12351 Berlin
Tel.: (030) 6004 2229

St. Joseph-Krankenhaus in Berlin-Weissensee
Gartenstraße 1
13088 Berlin
Tel.: (030) 9 27 90 - 0
Fax: (030) 92 79 07 00

Die Traumastation des St. Joseph-Krankenhauses in Weissensee hat keine Akutaufnahme.

Krisenhaus Manetstraße, Caritasverband für Berlin e.V.
Hilfe für Menschen in Krisen
Manetstraße 83
13053 Berlin-Hohenschönhausen
Tel.: (030) 986 4901

Weglaufhaus Villa Stöckle
Verein zum Schutz vor psychiatrischer Gewalt e.V.

Postfach 280 427, 13444 Berlin
Tel.: (030) 406 321 46
www.weglaufhaus.de
Beratungsstelle
Kreutzigerstraße 18
10247 Berlin
Tel.: (030) 97 89 44 36
 

 

Kinder, Jugendliche und junge Frauen

Hotline Kinderschutz des Landes Berlin: rund um die Uhr
Telefonisches Beratungs- und Unterstützungsangebot und Anlaufstelle
Tel. (030) 61 00 66
www.Berliner-notdienst-kinderschutz.de/hotline_kinderschutz.html

Kindernotdienst: rund um die Uhr
Beratung und Hilfe für Kinder und Eltern, in Obhutnahme von Kindern bis 14 Jahren in Not- und Krisensituationen
Gitschiner Str. 48/49, 10969 Berlin
Tel. (030) 61 00 61
www.Berliner-notdienst-kinderschutz.de/kindernotdienst.html

Jugendnotdienst: rund um die Uhr
Beratung und Hilfe für Jugendliche und Eltern, Aufnahme von Jugendlichen, 14- 18 Jahre
Mindener Str. 14, 10589 Berlin
Tel. (030) 61 00 62
www.Berliner-notdienst-kinderschutz.de/jugendnotdienst.html

Mädchennotdienst: rund um die Uhr
Beratung, Hilfe und Aufnahme für Mädchen und junge Frauen von 12 - 21 Jahre
Mindener Str. 14, 10589 Berlin
Tel. (030) 61 00 63
www.Berliner-notdienst-kinderschutz.de/maedchennotdienst.html

Papatya: Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen mit Migrationshintergrund (13 bis 21 Jahre)
Kontaktaufnahme über Jugendnotdienst oder Mädchennotdienst (s.o.), und/oder die zuständigen Jugendämter der Bezirke oder info@papatya.org und beratung@papatya.org

KiZ - Kind im Zentrum
Sozialtherapeutische Hilfen für sexuell missbrauchte Kinder, Jugendliche und deren Familienangehörige. Beratung für Personen, die in privaten oder professionellen Zusammenhängen von einem (Verdacht auf) sexuellen Missbrauch erfahren haben.

Maxstr. 3 a, 13347 Berlin
Tel. (030) 282 80 77
Fax (030) 282 93 90
www.ejf.de/einrichtungen/beratungsstellen/kind-im-zentrum-kiz.html

Wildwasser
Beratung von Mädchen und jungen Frauen zu sexueller Gewalt. Beratung von Müttern, unterstützenden Personen und professioneller Helferinnen und Helfer, Angebot einer Interkulturellen Wohngruppe.

Beratungsstellen:
Wriezener Str. 10-11,13359 Berlin
Tel.: (030) 486 28 222
Fax: (030) 486 28 220
wriezener@wildwasser-berlin.de
und
Dircksenstraße 47, 10178 Berlin
Tel.: (030) 282 44 27
Fax: (030) 284 84 915

DonyA«-Interkulturelle Wohngruppe für Mädchen
Wriezener Str. 10-11, 13359 Berlin
Tel.: (030) 48 62 82 11
Fax: (030) 48 62 82 12
donya@wildwasser-berlin.de

http://www.wildwasser-berlin.de