Zufluchtswohnungen

Förderverein Spielräume e.V.

Seit 2013 existiert der Förderverein Spielräume e.V., der vom Finanzamt für Körperschaften als mildtätig anerkannt wurde.

Die Aktiven des Fördervereins arbeiten ehrenamtlich und akquirieren Gelder für die Belange von gewaltbetroffenen Frauen und Kinder, die in den Zufluchtswohnungen von Frauenzimmer e.V. leben. Die Entscheidungsprozesse sind kurz und transparent.

Die Spenden werden unmittelbar für die Frauen und Kinder eingesetzt: für den Nothilfefonds (Lebensmittel, Wiederbeschaffung von Dokumenten, Übersetzung von Dokumenten, etc.), für Bildungsmaßnahmen, für Gesundheits-, Erholungs- und Freizeitmaßnahmen, für die Mobilität von Frauen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, für Kita-und Schulreisen, Schwimmkurse und Sportgruppen, für Kosten für Sprachmittlung, für die Instandhaltung und Ausstattung der Zufluchtswohnungen.

Durch die Förderung von Hilfeangeboten kommen Spenden direkt gewaltbetroffenen Frauen und Kindern zu Gute. Die Mittelverwendung wird überprüft.

www.foerderverein-spielraeume.de